Menu

Archive for March 25, 2007

Studio DaphNat: Clingwrap Crinkle Technique

Written by natel. Posted in General Announcements

Claudine Hellmuth hat Daphne und mich mal wieder inspieriert und wir haben diesmal die Plastikfolie-Krumpel-Technik (freie Übersetzung – LOL) angewandt. Und ich sag Euch- das ist eine meiner Lieblingstechniken geworden – das Ergebnis ist ganz nach meinem Geschmack!
Daphne and I got inspired again by Claudine Hellmut and used clingwrap for a crinkle technique. And I tell you – this is one of my favorite techniques – the result is right after my fancy ;-) !

Was man braucht: Frischhaltefolie, verdünnte Acrylfarbe oder Farbe ähnlicher Konsistenz wie zum Beispiel Alkohol Inks oder Wasserfarbe, Pinsel und einen Untergrund, den man bemalen möchte.

What you need: clingwrap, watered down acrylic paint or paint with a similar texture like alcohol inks or watercolor, brushes and a surface you want to paint.

Zunächst habe ich die Technik auf einer mit Gesso bemalten Spielkarte und mit Ecoline Farbe angewandt:

First I tried the technique on a card painted with gesso and Ecoline paint:

Ecoline draufgeschmiert, ein paar verdünnte Tropfen braune Acrylfarbe

Apply some Ecoline and some watered down drops of brown acrylic paint


Danach ein Stück Frischhaltefolie auf die Karte legen und die Folie ein wenig mit den Fingern zusammenknautschen.

Put a piece of clingwrap onto the surface and crinkle it a bit with your fingers.


Nachdem die Farbe getrocknet ist, die Folie vorsichtig abziehen und so sieht das Ergebnis aus:
After the paint is dry remove the foil – this is the result:

Als nächstes habe ich die Technik mit Acrylfarben auf der mit der Klarspüler-Technik bearbeiteten Technik angewandt.

Afterwards I tried this techniqe with acrylic paints on the canvas I used the rinse aid resist technique with.

verdünnte Acrylfarben – watered down acrylic paints

schön Falten reinmachen ;-) nice crinkles

Und das Ergebnis – welches mir richtig gut gefällt, weil man die Klarspüler -Technik noch mit erkennt!

And the result – which I love because you can still see the rinse aid technique!

Hier noch ein paar Ergebnisse mit verschiedenen Untergründen/Materialien

Here are some other results with different surfaces/materials

Cardstock and Acrylic Paint

Cardstock, Acrylic Paint, Alcohol Ink

Untergrund mit Gesso vorbehandelt – dann Acrylfarbe

surface painted with gesso – then acrylic paint

Und hier- was besonders viel Textur hervorgerufen hat – Cardstock zuvor mit Modpodge bestrichen – dann mit Acrylfarben
And here – something which created a lot of texture – cardstock treated with Mod Podge – then with acrylic paints

Cool oder? Awesome, don’t you think?

Probiert es mal aus und zeigt uns die Ergebnisse! Try it and show us the results!

Schaut auch mal bei Daphne rein!!! Don’t forget to see what Daphne experimented!!!

Nat

LogoBlogSignature

This post currently has no comments.

  • Daphne

    |

    WOOOOOOOOOHOOOOOOOOOO
    SUPER COOL RESULTS!!!

    Yep I LOVE this technique too! Really you can do amazing things with it with different layers of colours!
    wow wow wow wow !!!!!
    Studio DaphNat is a great and succesfull experiment schatz!!

    Reply

  • christiane

    |

    HÄMMER!!!!!!!! das sieht sooo genial aus!! ich glaube, es gefällt mir bisher am besten von den vorgestellten techniken :)))

    Reply

  • mireille

    |

    oh mann Nat.. diese site ist total toll

    =)

    and because writing in english is easier.. TFTI!

    Reply

  • Britta Scholles

    |

    Wow – sieht einfach mal wieder super aus!

    Reply

  • Fauve

    |

    owmy this is so cool,i totally love the results.You girls rock!!

    Reply

  • Charlotte

    |

    Wow, I love the card with ecoline! Have to buy some of that stuff too! :)

    Reply

  • Francine

    |

    Awesome technique!!! I’m inspired!!!

    Reply

  • Liz

    |

    Very cool. Bin schwer beeindruckt.

    Reply

  • Mandy

    |

    This is a freakin’ cool technique, that i am going to try ASAP, thanks for the inspiration!

    Reply

  • Maren Thunert

    |

    Verrückte Hühner! Vor Dir ist ja NIX sicher! Sieht sehr sehr cool aus!

    Reply

  • Marion

    |

    Ist das cool!!!

    Reply

  • Mirjam

    |

    this technique is cool! And so easy even I should be able to do it lol! Love the results you and Daphne got, some really look like little paintings already!

    Reply

  • miranda

    |

    WOOOOOOW!!! This technic is awesome! have to buy some new paint and try it!!!!
    Thanks for your post on my deck of me cards…

    Reply

  • Nicole Penders

    |

    Wow, Nat it looks really cool. A long time ago I did it ones, but never with gesso, which is a cool result…
    This week I know what to do!!!

    gr Nicole

    Reply

  • angela

    |

    hiya!
    Thanks for showing these techniques. I have some cards hanging over the sinc right now! I was working on the deck of me and found your site and I love the paint techniques as I was painting all my cards with acrylic paint and used sponges, brushes and tips to make different effects but when I saw your site (on the site of emily) i got really enthousiastic! I made about 6 cards now, they are all drying. I will surely visit your site more often!
    kind regards
    angela

    Reply

  • Je@net

    |

    O wow, this looks so great!!!

    Reply

  • Daniela

    |

    Supercool! Jetzt nur noch drucken lassen :-)

    Reply

  • lisavc

    |

    wow, i’ll have to get on and do it tomorrow.

    Reply

  • Andrea

    |

    Genialst – da kann man wieder so richtig schön “rumsauen” :o) Ich wünschte ich hätte mal gaaaanz viel Zeit um all die tollen Ideen hier auszuprobieren … :o) Wünsche Dir einen sonnigen Wochen-Start …

    Reply

  • Cammeron

    |

    Oh wow! I’m going to try this :)

    Reply

  • Scrapbook-Trends » Deck of Me: Card #12

    |

    […] Woran glaubst Du? Das war mehr oder weniger die Frage, die Emily uns sich zu stellen bat. Nun, bis zu einem gewissen Grad glaube ich daran, daß Gutes demjenigen widerfährt, der Gutes tut Die Karte ist übrigens mit der Plastikfolien-Knautsch-Ordentlich-Rum-Technik entstanden. […]

    Reply

  • KimmyS

    |

    VOLL GEIL!!! Das muss ich probieren. Total genial

    Reply

  • Jami Jo

    |

    WOW this is awesome, they turned out so beautiful. I have used the clingwarp to dab paints and ink on but never like this. So totally cool!!!

    Reply

  • Marie

    |

    WOW! Have to try this sometimes. Thaks! :-)

    Reply

  • Scrapbook-Trends » Studio DaphNat: Clingwrap Crinkle Technique Results

    |

    […] Vor einiger Zeit haben Daphne und ich die Plastik-Knüddel-Technik probiert und ich möchte Euch auch dieses Mal nicht vorenthalten, was ich damit nun letztendlich kreiert habe. Die Leinwand wurde ja erst mit der Klarspüler Technik bearbeitet und dann erst mit der Plastik-Krumpel-Technik weiterbearbeitet und hier ist mein Endergebnis als Geschenk für meinen Schwager. […]

    Reply

Leave a comment

Dangerous
Sgraffito02