Retrospective Challenge: #1 Letter to My Younger Self

Challenges – ich liebe sie und habe schon die ganze Zeit über eine eigene Reihe nachgedacht. Hier ist die Idee:

Wie wäre es einmal ein paar genauere Blicke in die Vergangenheit zu richten?

Hier mein Layout (ich weiß, das ist einigen schon bekannt – aber ich dachte, es ist ein guter Anfang) “Letter to My Younger Self” . Wie wäre das, wenn man sich im jüngeren Alter aus der Zukunft einen Brief schreiben könnte? Was schriebe man sich da so?

Letter to My Younger Self
LetterToMyYoungerSelf
Journaling: Dear Nat, You are getting 33 in 2 weeks- pretty old mmmh? Let me tell you some things: You’ll be ver y very happy some day and you’ll find the Love of your Life. You’ll even get married – in a WHITE dress and you’ll like it. You’ll learn that you can never change your mother. Some day you’ll love the fact that your parents lived like Hippies and you’ll even brag about it. You’ll always have a problem with your temper – work on that! You’ll have a lot of friends and they’ll become your family. You’ll make a different career than planned but you’ll nonetheless successfull. But most important: I want to tell you that you are doing right at being yourself and be true – you’ll be loved for who you are. Love, Nat

Vielleicht habt Ihr ja Lust mitzumachen. Ich dachte ich poste alle zwei Wochen eine neue Herausforderung – je nachdem wie viele so mitmachen. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr mir das Layout emailen – mit oder ohne Journaling -ganz wie Ihr wollt und ich werde die gesammelten Werke dann am Dienstag, den 15.08.2006 hier uploaden.

  • Nat

    |

    What a fantastic letter! I love it!!

    Reply

  • KimmyS

    |

    Was fuer eine KLASSE IDEE!!!!
    Ich versuche mich doch einmal daran!

    Reply

Leave a comment