Paper love: Rouge de Garance

Das schönste am Scrappen ist für mich das Papier. Die verschiedenen Muster, Farben, Oberflächen, Stärken und auch der Geruch – ja, Ihr habt richtig gehört – Nat ist ein Papierschnüffler ;-)

Ich wollte Euer Augenmerk mal kurz auf einige Hersteller richten, die zum Teil nicht sooo bekannt sind oder aber einfach außergewöhnliche Papiere herstellen.

Heute Rouge De Garance , ein französischer Hersteller. Papier und Rub Ons – wunderschön. Die einzelnen Papiere sind elegant, haben unglaubliche schöne Farben und sind einfach anders- hier die wenigen, die ich so in die Finger bekommen konnte:
Rouge de Garance Papers

Gibt man Rouge De Garance bei 2Peas als Suchbegriff ein, kann man ganz zauberhafte Layouts anschauen.

Ich bin sicher wir werden noch viel von Rouge De Garance hören – und freue mich, daß auch mal ein europäischer Hersteller seinen Weg in die weite Welt macht.

Hier ist ein Layout – bei dem ich ein wenig von dem Papier verwandt habe –Thanks Grizzly Adams

Grizzly Adams

Das Layout ist übrigens für die Challenge Last Scrapper Standing von den Effers entstanden. Ich hoffe es heißt für mich nicht First Scrapper Leaving, aber die Chancen sind doch sehr gering, daß man mit diesem Layout was wird, wenn man die unglaublichen Einsendungen bei 2Peas anschaut. Meinen mir sehr nahe stehenden Mitstreitern Christiane, Andrea und Kimmy wünsche ich viel Glück – Eure Layouts sind Wahnsinn und ich würde mich riesig freuen wenn Ihr weiterkommt!!!

  • socialbutterfly

    |

    Da war ich auch schon des öfteren auf der Seite schnüffeln ;) Die Papiere sind wirklich etwas ganz besonderes.
    Meine Süße, ich wünsche uns allen viel Glück für die Dares-Challenge, wobei auch ich mir keinerlei Chancen ausrechne. Aber dabeisein ist alles.
    Ach ja, und auch Ihr drei seid mir nicht so wirklich egal ;)

    Reply

  • Searching new direction

    |

    Nat, ich habe garnicht gedacht, dass die französischen Papiere außerhalb Frankreichs überhaupt bekannt sind und sogar genutzt werden!
    Ich wohne ja nur 1 km zur Grenze und habe auch eine französische Scrapbooking-Zeitung abonniert, und es freut mich für meine Nachbarn, daß ihr Material so herrlich verarbeitet wurde

    Reply

  • D@nielle

    |

    I made my effer dare with RdG and although I love the paper it’s quite a challenge to work with the paper. Really like you’re entry too ! grts, D@nielle

    Reply

  • scraptime-anja

    |

    Nat, ich bin auch ein Papierschnüffler, ich rieche auch an den Sachen – witzig, oder?

    Die PP’s sind klasse – nein, ich will nicht wissen wo es die gibt *g*

    Reply

  • Daniela

    |

    Ich seh schon, du kriegst mich noch dazu, Papier zu kaufen… oder noch an meinen Techniken zu arbeiten :-) Suuuperschön, wirklich. Ach, sag mal, wie kriegt man den bei twopeas ALLE “last scrapper standing” LOs angezeigt (bin echt zu blöd für diese Seite)?

    Reply

  • Liz

    |

    Ja, die Papiere habe ich auch schon bewundert. Wo hast Du sie gefunden? Muss haben!!!

    Reply

  • faith

    |

    boah, dein layout finde ich super schööön und in die nächste runde schaffst du es mit sicherheit! und dann…-abwarten! ich drück weiterhin die daumen!

    mit rdg kann ich nicht sooo viel anfangen, es passt irgendwie nicht zu mir, aber du hast recht-sie haben sehr viele schöne designs!

    Reply

Leave a comment

wp-puzzle.com logo