Bling-Bling Baby: Sparkle!

Hier mal eine ganz andere Variante, Vicki hat mich an diese Technik, die vor Monaten mal Teil des ScrapMuse Kits war, erinnert!

Walk Close
Walk Close

Bei diesem Layout habe ich mit Stencil Paste gearbeitet und glitzerndes Embossing Powder hinzugefügt.
Hierzu benötigt man ein Behältnis zum Anmischen, ein Stück Cardstock (Papier reißt leicht ein und wellt sich, da die Masse feucht ist), glitzerndes Embossing Powder, Kreppband und eine Schablone mit dem Muster seiner Wahl sowie einen Spachtel.
100_0312

Mit dem Spachtel entnimmt man etwas Paste, fügt ein wenig von dem Embossing Powder hinzu und vermischt das ganze in dem Behältnis. Vorsichtig mischen- sonst seht Ihr hinterher wie Lametta aus ;-)
100_0313
100_0314

Die Schablone mit Kreppband leicht auf dem Papier befestigen. Sodann mit dem Spachtel eine gleichmäßige Schicht über die Schablone auftragen. Je mehr desto plastischer das Ergebnis am Ende – paßt übrigens noch hervorragend in eine Schutzhülle, wenn man denn eine hat ;-)
100_0315

Nicht zu lange warten und die Schablone vorsichtig abziehen
100_0317

Zunächst kann man das Geglitzer nicht sehen – das tritt erst zum Vorschein, nachdem man das Ganze ca. 3-4 Stunden hat trocknen lassen.
100_0322

Die Schablone, das Behältnis und den Spachtel umgehend mit lauwarmen Wasser und Spüli säubern. Das Zeug trocknet fix und wird steinhart!
Im Detail sieht das zum Schluß so aus:
DetailWalkClose

Macht unglaublich viel Spaß und kann in vielen Variationen angewandt werden!

Comments (4)

  • Nat

    |

    Liz: Die Paste, die ich benutzt habe ist von Stencil Ease: http://stencilease.com/db/display.asp?input=698
    Hier in Deutschland heißt das Zeug, wie Andrea mir sagte, Schablonier-Paste. Wenn ich mich richig erinnere, dann gab es welche bei Jerwitz – Künstlerbedarf im Kleinen Schäferkamp. Gibt es aber sicherlich auch in jedem Bastelladen.

    Die Schablonen sind ebenfalls von Stencil Ease – sie sind aus Plastik. Ich bin mir sicher, diese gibt es hier auch in jedem größeren Bastelladen. Vielleicht hat Christiane ja noch Tipps – Du hast doch sowas auch im Schrank ;-)

    Reply

  • Britta

    |

    Das sieht wirklich toll aus. Ich frage mich bloß langsam, wo du das ganze Material für deine Sachen eigentlich hortest!;-) Du hast ja wirklich für jede Technik etwas parat!LOL!
    Liebe Grüße,
    Britta

    Reply

  • socialbutterfly

    |

    woher weißt du eigentlich, was in den hintersten ecken meiner schränke so rumschwirrt??

    Reply

  • Liz

    |

    Womit Du auch alles rumexperimentiers. Klasse. Was fuer Stencils benutzt Du denn? Und kann man die Spachtelmasse auch hier in D finden?

    LG
    Liz

    Reply

Leave a comment

wp-puzzle.com logo