Christianes Workshop: Freestyle Stempeln

Ich freue mich, heute einen Workshop zu posten, den Christiane für meine Seite erstellt hat. Christiane hat einen ganz wunderbaren Stil, der ja übrigens auch Elsie sehr gefallen hat, denn Christiane hat bei dem Elsie-Workshop in Lelystad einen Preis für das beste Layout erhalten. Wie auch immer, hier ein schöner Artikel über das Stempeln mit ungewöhnlichen Materialien!

Geschrieben und erstellt von Christiane Müller (article is written by Christiane Müller):

Mit haushaltsüblichen Gegenständen lassen sich im Bereich des Stempelns wunderbare Effekte erzielen. Die Idee ist nicht neu, macht aber viel Spaß ;)

Ihr benötigt folgendes:

Dann dürft Ihr Eure Küchen- und Putzschränke auf brauchbare Materialien durchsuchen.

Auch der Arzneimittelschrank und die Bastelkiste beherbergen bestimmt Dinge, aus denen Ihr Euch Stempel machen könnt.

Der Kartoffeldruck ist aus Kindheitstagen. Der Moosgummistempel ist einfach aus einer Moosgummiplatte ausgeschnitten und mit Sekundenkleber auf Windradfolie montiert. Die Erbsen sind einfach in die Mullplatte eingewickelt worden.


Achtet bei allen Stempeln darauf, daß die Acrylfarbe mit einem Pinsel aufgetragen wird, da die Farbe bei dickerer Konsistenz verschmieren könnte.

Bei diesem Layout sind alle genannten Techniken angewandt worden.

Material:CS- Bazzill, PP- American Crafts, Scenic Route, Acrylfarbe- MM, RubOns- Urban Lily, Letters- KI, Brad- Bazzill, Flower- Doodlebug, Ribbon- Scrapgoods, Magic Mesh, Ink Pad- Marvy Matchables, Fonts- C39HrP36DlTt, Prissy Frat Boy, Pens- Signo


Ich hoffe, Euch eine kleine Anregung gegeben zu haben.

  • PROLIX

    |

    1- I love your kartöffel things
    2- I love Elsie (ach, how lucky you are)
    3- I love Klala
    4- I love Ali
    5- I love your blog
    hum…
    forget nothing???
    ya!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    yeepee!
    ;oD

    Reply

  • Jami Jo

    |

    WOW Nat wonderful wonderful wonderful!!! I love all the techniques.

    Reply

  • Birgit Koopsen

    |

    Wow, that looks so great! Totally creative! Love it!

    Reply

  • Britta Scholles

    |

    Super Anregung! Danke, Christiane und Nat!

    Reply

  • Andrea

    |

    WOW …. ist das genial oder ist das genial??? Wirklich ein tolles LO Christiane und die Ideen sind einfach der Knüller (vor allem das mit den Erbsen – darauf soll erstmal einer kommen *g*)!!! Danke Ihr beiden für die tollen Ideen …

    Reply

  • Anja

    |

    G E N I A L !

    Erbsen in Mullplatte – da muss man erst mal drauf kommen *ggg*

    Reply

  • Daphne

    |

    What a super ideas here! I definitely have to try one or more of these techniques!!!

    Reply

  • dani

    |

    das mit den erbsen in der mullplatte ist ja wohl der knaller!! danke christiane!

    Reply

  • Simone

    |

    Ahh,jetzt seh ichs!
    Sehr schön! Manchmal liegt das Gute doch so nah (oder in der Küchenschublade)!
    Und das Lo,Klasse!! Und:das mit dem lachen kann ich nur bestätigen!
    Nat+schulu,danke für den Ws und die Bereitstellung!

    Reply

  • jana

    |

    wooohhhooOOO!!!!! der workshop und das layout sind hammermäßig!!!! vielen dank, das muss ich probieren!

    das thema ist übrigens gut gewählt! :)

    Reply

Leave a comment