Scrap your Scraps – Pliesseefalte

Scraps

Na, auch so viele Papierreste? Ich dachte mir, diese Woche wollen wir mal schauen, wie man diese verwerten kann – also zurück zum Ursprung des Wortes “Scrap”-booking. Scrap heißt ja Stanzabfall, Rest, Schnipsel.

SeeYouAtTheShow

Bei diesem Layout habe ich eine Plisseefalte angebracht. Sehr simpel – einfach einen Papierstreifen wie eine Ziehharmonika falten und aufs Papier legen
seeyoudet1
100_0111
Mit der Maschine gerade drüber nähen und fertig!

Einen Schnipsel weniger! ;-)

  • Barbara

    |

    Klasse Idee, Nat ! Das genähte hatte ich schon auf der SBS bewundert, ich muss leider immer erst die Maschine rauskramen*heul*

    Reply

  • Nat

    |

    Durchatmen, Liesel – morgen gibts mal was anderes als das Genähe – vor allem auch um Chris vorzubeugen, daß ich hier ‘ne Schneiderlehre anfange – das ginge nämlich wohl in die Hose!

    Reply

  • dani

    |

    whoa! das sieht cool aus!

    Reply

  • socialbutterfly

    |

    an eine schneiderlehre hattest du noch nicht gedacht?? damit wirst du in der SZENE furore machen ;-)

    Reply

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


The maximum upload file size: 3 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.